• Background Image

    Sweek Mikrofiction Wettbewerb (allgemeine Infos)

    August 10, 2017

August 10, 2017

Sweek Mikrofiction Wettbewerb (allgemeine Infos)

Kannst du viel mit wenig Worten sagen? Wir fordern dich heraus, eine beeindruckende Geschichte mit einer aufregenden Handlung und herausstechenden Charakteren zu schreiben. Und zwar mit weniger als 200 Wörtern!

 

Okkult Motion Pictures GIFs - Find & Share on GIPHY

 

Um eine gute Mikrofiktion schreiben zu können, braucht man die Fähigkeit, eine originelle Idee zu haben, mit Wörtern zu spielen und eine Handlung zu entwickeln, die den Leser fesselt. Um eure Fähigkeiten und Kreativität zu fordern, werden wir alle drei Wochen eine neue Runde des MikroFiction Wettbewerbs starten.

Wie läuft das ganze ab?

  1. Wir werden in jeder Runde ein neues Wort verkünden, welches du auf eine kreative und originelle Weise in deine Geschichte einbauen musst. Das Thema der Geschichte muss sich nicht auf das Wort beziehen, du musst das Wort bloß einbauen. Deine Geschichte kann auch aus jedem Genre sein.
  2. Das Wort wird jeweils am Donnerstag alle drei Wochen auf unseren Social Media Plattformen und unserem Blog verkündet.
  3. Die Autoren haben Zeit ihre Geschichten bis Sonntag der zweiten Woche einzureichen. Am Donnerstag wird dann das Wort für die neue Runde verkündet. Dabei kann man auf zwei Arten gewinnen. Der Jury Preis wird an die originellste Geschichte mit einer interessanten Handlung und gutem Schreibstil verliehen.
  4. In jeder Runde muss deine Geschichte mit dem aktuellen Hashtag (also #Mikro+Wort der Runde) versehen sein. Beachte, dass der Hashtag in jeder Runde anderes sein wird!
  5. Der Gewinner wird 50€ gewinnen. Außerdem wird die Geschichte auch im Sweek Mikrofiction Buch veröffentlicht.

 

Teilnahmebedingungen

  1. Du musst mindestens 14 Jahre oder älter sein um teilzunehmen. Solltest du jünger sein, brauchst du die Erlaubnis deiner Eltern.
  2. Deine Geschichte muss in deutscher Sprache verfasst werden.
  3. Deine Geschichte darf nicht länger als 200 Wörter sein.
  4. Die Geschichte muss nicht neu oder exklusiv sein, sollte aber neu auf Sweek hochgeladen werden.
  5. Deine Geschichte muss den aktuellen Hashtag der Runde haben.
  6. Die Geschichte muss von dir geschrieben werden. Du kannst sie auch mit einem Freund schreiben. Solltet ihr aber gewinnen, muss der Preis geteilt werden.
  7. Die Geschichte muss fertig vor Einsendeschluss gepostet werden. Deine Geschichte darf danach nicht mehr geändert werden.
  8. Du kannst mit mehreren Geschichten antreten.
  9. Deine Geschichte darf in allen Genres (z.B. Junge-Erwachsen, Fantasie, Science-Fiction oder Gedichte) verfasst werden, solange das Wort aus der aktuellen Runde vorhanden ist.
  10. Sollte der Gewinner nicht innerhalb von 2 Wochen antworten, wird der Preis an den zweiten Platz verliehen.
  11. Mit der Teilnahme an diesem Wettbewerb gibst du Sweek die Rechte deine Geschichte in einem Buch zu veröffentlichen. Sollte der Autor damit nicht einverstanden sein, dann muss er in der Kurzbeschreibung bekannt geben, dass alle Copyright-Rechte beim Autor liegen.
  12. Mit der Teilnahme an diesem Wettbewerb gibt der Autor an die Teilnahmebedingungen verstanden und akzeptiert zu haben.
  13. Das Zuspammen anderer Nutzer mit Promotion deiner Geschichte kann zu einer Disqualifikation und möglicher Löschung deines Kontos führen.

Die Jury

Andrea Bielfeldt

Andrea Bielfeld ist die Autorin von Nilamrut – Im Bann der Ringe und schrieb unter dem Pseudonym Amy Baxter, eine heiße Romance-Reihe namens San Francisco Ink.Zusammen mit ihrer Familie lebt und arbeitet sie in einem kleinen Ort in Schleswig-Holstein, ist bekennender Kaffeejunkie

 

 

 

 

Johanna Danninger

Johanna Danninger ist Hauptberufliche Autorin. Sie schreibt humorvolle Liebesromane und jugendliche Fantasy. Ihre ersten Bücher wurden 2014 als Selfpublisher veröffentlicht.

 

 

FAQ

Muss ich die App downloaden?

Das ist dir überlassen, du kannst die App oder die Webversion nutzen. In der App hast du zurzeit jedoch mehr Funktionen als in der Webversion. Zum Beispiel bekommst du eine Benachrichtigung, wenn du einen neuen Kommentar zu deiner Geschichte erhalten hast.

Website: https://sweek.com/
Android App: http://bit.ly/SweekforAndroid
iOS App: http://bit.ly/SweekforiOS

Wie veröffentliche ich eine Geschichte?

  1. Schritt: Lade dir unsere App runter oder nutze unsere Website
  2. Schritt: Erstelle einen Account oder log dich ein
  3. Schritt: Gehe zu „Meine Geschichten“ und klicke danach auf „Neue Geschichte“. Erstelle ein Kapitel und fange an dort zu schreiben oder kopiere deine Geschichte dort hinein.
  4. Schritt: Vergiss den Hashtag nicht!

Was ist die maximal erlaubte Wörteranzahl?

Maximal 200 Wörter

Was kann ich gewinnen?

Die beste Geschichte kann 50€ und die Veröffentlichung im Sweek Mikrofiction Buch gewinnen.

Kann ich mit mehr als einem Account mitmachen?

Ja

Wie kann ich einen Hashtag hinzufügen und meine Geschichte bearbeiten?

Füge den Hashtag in den Titel, die Beschreibung oder Stichwörter deiner Geschichte ein.

Bei jedem Wettbewerb kannst du deine Geschichte so oft bearbeiten wie du möchtest bevor der Abgabetermin ansteht. Zugriff zu deiner Geschichte: log dich ein, gehe zu „Meine Geschichten“ und klicke auf deine Geschichte. Um die Geschichte oder Beschreibung zu bearbeiten, gehe zu den Details deiner Geschichte.

Wo kann ich sehen ob meine Geschichte am Wettbewerb teilnimmt oder nicht?

Wenn du den Hashtag auf deiner Geschichtsseite findest, nachdem du nach ihr gesucht hast, nimmt sie teil.

Wenn du dir nicht sicher bist, kannst du uns gerne kontaktieren und wir schauen für dich nach. 😊

Wie kann ich meine Geschichte promoten?

Der beste Weg um deine Geschichte zu promoten, ist über deine eigenen sozialen Medien und Netzwerke. Du kannst sie auch über unsere Sweek Plattform promoten.

Erhalte ich sofort eine Teilnahmebestätigung?

Nein, aber wenn deine Geschichte den Hashtag enthält, kannst du sicher sein, dass du teilnimmst. Trotzdem kannst du uns gerne kontaktieren, wenn du dir nicht sicher bist ob du teilnimmst. 😊

Wie kann ich nach meiner Geschichte suchen?

Aktuell basiert die Suche auf dem Titel, der Beschreibung und dem Hashtag. Du kannst also nach einem von diesen Sachen suchen.

Was ist, wenn ich meine Geschichte nicht finden kann obwohl ich richtig gesucht habe?

Keine Sorge, manchmal dauert es einige Minuten nachdem du sie veröffentlich hast bis sie für andere zu sehen ist. Wenn du deine Geschichte am nächsten Tag immer noch nicht finden kannst, kannst du uns kontaktieren.

Wo werden die Gewinner preisgegeben?

Wir werden alle Teilnehmer nach der Bekanntgabe per E-Mail benachrichtigen. Davor werden sie auf unserer Facebookseite bekanntgegeben.

Wann kann ich mit dem Sweek Mikrofiction Buch rechnen?

Wir werden alle Gewinner und Finalisten von jeder Runde zusammenfassen und sie per Sweek Self-publishing veröffentlichen! Wenn du nicht möchtest, das deine Geschichte an dem Wettbewerb teilnimmt, bitte weise darauf in der kurzen Beschreibung deiner Geschichte hin.

0 Comments

Leave A Comment

Schreibe einen Kommentar