• Background Image

    digi:tales Romantasy Schreibwettbewerb #ZeigDeinDigitalent

    November 14, 2017

November 14, 2017

digi:tales Romantasy Schreibwettbewerb #ZeigDeinDigitalent

SEI ROMANTISCH
SEI FANTASTISCH
SEI DABEI!
ZEIG DEIN DIGITALENT
LEBE DEINEN TRAUM

Schreibe dein fantastisches Herzensbuch!
Wir sind auf der Suche nach deinem Romantasy-Roman!
Du arbeitest gerade an einer Story, die in eine fantastische Welt entführt und in dem die
Liebe nicht zu kurz kommt? Oder dir schwirren bei diesem Thema gleich ganz neue Ideen
durch den Kopf, aus denen eine mitreißende, herzerwärmende Geschichte entstehen
könnte?

Außerdem hast du keine Lust, in deinem stillen Kämmerchen alleine vor dich hin zu arbeiten,
sondern suchst Austausch mit Gleichgesinnten? Dann ran an die Tasten – wir freuen uns auf
die Einreichung deines Romantasy-Romans und die hoffentlich baldige
Buchveröffentlichung!

Preise:
1. Preis
Der Gewinner erhält einen E-Book- Vertrag bei digi:tales, dem E-Book- Only-Imprint des Arena
Verlags.
1.-5. Preis:
Alle Shortlist-Finalisten erhalten eine Eintrittskarte für die Leipziger Buchmesse, um an der
dort stattfindenden digi:talents Siegerehrung teilzunehmen. Alle anwesenden Teilnehmer
bekommen auf der Messe eine Lesepaket von digi:tales und Arena, sowie eine persönliche
Erinnerung an die Teilnahme bei digi:talents und natürlich ein Sweek-Goodybag mit tollen
Überraschungen.

Sichere dir die Votes der Community!
Bis zum 19. Januar 2018 (23:59 Uhr) kannst du dein Romantasy-Projekt einreichen, indem du
es auf Sweek unter dem Hashtag #zeigdeindigitalent einstellst.
Die drei Geschichten, die bis zum 26. Januar, 23:59 Uhr, die meisten Follower in der Community haben, schaffen es auf die Shortlist. Zwei weitere Geschichten werden vom Verlag ausgewählt.
Die fünf Titel der Shortlist werden am 1. Februar 2018 bekanntgegeben.

Teilnahmebedingungen:
Zur Teilnahme am digi:talent Schreibwettbewerb Romantasy 2018 musst du am 14.
November 2017 mindestens 14 Jahre alt sein. Dein Roman muss aus mindestens 50.000
Wörtern bestehen und deine Geschichte muss ein Young Adult-Projekt sein (ProtagonistIn
darf max. 24 Jahre alt sein), sich dem Genre Romantasy zuordnen lassen, also fantastische
Elemente und eine starke Liebesgeschichte beinhalten. Du musst die Geschichte selbst
verfasst haben und sie darf noch nicht mit ISBN im Handel veröffentlicht worden sein.

Wie man teilnehmen kann:
Schritt 1: Lade dir die Sweek App herunter oder benutze unsere Website:
Website: https://sweek.com/
Android App: http://bit.ly/sweek_on_android
iOS App: http://bit.ly/ios_sweek
Schritt 2:  Melde dich an oder logge dich ein
Schritt 3: Lade deine Geschichte hoch
Schritt 4: Füge den Hashtag #zeigdeindigitalent in den Titel, die Beschreibung oder
Stichpunktspalte deiner Geschichte ein. Falls du eine bereits auf Sweek veröffentlichte
Geschichte für den Wettbewerb einreichen möchtest, lösche sie und lade sie unter
Verwendung des genannten Hashtags neu hoch.

Überzeuge die Jury!
Das Verlagsteam von digi:tales wird gemeinsam mit den anderen Jury-Mitgliedern aus den
fünf Titeln der Shortlist den Siegertitel des digi:talent Schreibwettbewerb Romantasy 2018
auswählen. Dieser wird auf der Leipziger Buchmesse verkündet.

Unsere Jury:
Alana Falk – Autorin (Arena, Knaur)
Lisa Herrmann – Bloggerin auf „Buchmagie“
Franzi (Die Bücherseelen) und Jenny (Regenbogengarten) – BookTuberinnen
digi:tales Lektorat
Leser-Voting: Alle Leser zusammen erhalten eine Stimme in der Jury!

Aus privaten Gründen kann der BookTuber Nico seinen Platz in der Jury leider nicht wahrnehmen.

Leser-Voting:
Zieh mit deiner Story ins Finale ein! Am 08. Februar 2018 werden wir ein kostenloses E-Book
mit Leseproben der fünf Shortlist-Titel auf Sweek und im Onlinehandel veröffentlichen.
Bis zum 22. Februar 2018, 23:59 Uhr dürfen alle Leser auf den digi:tales Social-Media-
Kanälen (Facebook, Instagram) für ihren Favoriten der Shortlist abstimmen. Die Leser
erhalten zusammen eine Stimme in der Jury.

Jury-Entscheidung:
Voraus. am 23.02. wird die Jury tagen und sich per Konferenzschaltung über den Sieger des
digi:talents Schreibwettbewerbs Romantasy 2018 beraten. Das Ergebnis des Leservotings zählt als eine Stimme in der Jury und wird entsprechend bei der Entscheidung berücksichtigt. Der Siegertitel des Wettbewerbs
wird in Leipzig auf der Buchmesse verkündet.

Werde digi:tales-AutorIn!
Der Gewinner des Schreibwettbewerbs erhält einen E-Book- Verlagsvertrag bei digi:tales,
dem E-Book- Only-Imprint des Arena Verlags.
Der Sieger wird per Mehrheitsentscheid innerhalb der Jury ermittelt und auf
der Leipziger Buchmesse im Rahmen einer Siegerehrung mit allen fünf Finalisten verkündet.

Checkliste für deine Teilnahme:
– Du bist bei Beginn des Wettbewerbs am 14. November 2017 mindestens 14 Jahre alt
– Dein bisher unveröffentlichtes Projekt fällt in das Genre der Romantic Fantasy,
beinhaltet also fantastische Elemente und eine starke Liebesgeschichte.
– Die Mindestwortzahl beträgt 50.000
– Die Geschichte kann während der Einreichungsphase in Teilen (z.B. kapitelweise)
eingestellt werden, muss jedoch zum Ende der Einreichungsphase am 19. Januar
2018 beendet sein
WICHTIG: Wenn du deine Geschichte schon vor Wettbewerbsbeginn hochgeladen
hast, stelle sie bitte noch einmal neu ein, damit die Follower-Anzahl fair bleibt. Nur
dann können wir deine Teilnahme werten. Deine Geschichte ist nur für eingeloggte Leser auf Sweek sichtbar und kann jederzeit wieder vom Portal gelöscht werden. Solltest du zu den fünf Finalisten gehören, gelten die in den Teilnahmebedingungen festgehaltenen Wettbewerbsabläufe. Solltest du nicht zu den fünf Finalisten gehören, kannst du deine Geschichte natürlich nach Bekanntgabe der Shortlist am 1. Februar 2018 auch bei anderen Verlagen einreichen und ggf. auf positive erste Bewertungen bei Sweek hinweisen.

Die ausführlichen Teilnahmebedingungen findest du im PDF-Dokument, das unten
angehängt ist.

Noch Fragen? Dann kommentiere unter diesem Beitrag oder schreibe eine Mail an
support@sweek.com.

Wir freuen uns darauf, uns von deiner Story begeistern zu lassen!

Teilnahmebedingungen_digitalents_Schreibwettbewerb_Romantasy

25 Comments
  • An, November 16, 2017 Antworten

    Liebes Team, wie viel Seiten?
    Lg

    • Martina Overbeck, November 24, 2017 Antworten

      50.000 Wörter sind das Minimum - wie viele Seiten das sind, kommt auf deine Absätze, Formatierungen, etc. an!

  • Stefan, November 17, 2017 Antworten

    Hey SweekTeam,
    das ist das erste mal dass Ich auf eure tollen Wettbewerb aufmerksam werde und ich wollte mal fragen, ab welchem Alter der Protagonisten die Geschichte denn als Young Adult gilt?

    • Martina Overbeck, November 24, 2017 Antworten

      Das Alter von Protagonisten in Young Adult Romanen liegt für gewöhnlich zwischen 16 und 24 Jahren!

  • Nina, November 28, 2017 Antworten

    Muss die Geschichte ein "Happy End" haben?

    • Amelie, December 14, 2017 Antworten

      Hallo Nina,

      das ist dir überlassen. Die Geschichte muss sich nur dem Genre Romantasy zuordnen lassen, also fantastischeElemente und eine starke Liebesgeschichte beinhalten.

  • Laura, December 1, 2017 Antworten

    Sind die Stimmen in dem End-Voting nur einen einzige Stimme?

    • Amelie, December 14, 2017 Antworten

      Hallo Laura,

      das Ergebnis des Leservotings (unabhängig von der Followeranzahl) zählt als eine von fünf Stimmen in der Jury und wird entsprechend bei der Entscheidung berücksichtigt.

  • Luisa, December 30, 2017 Antworten

    Schade... Ich hätte gern mitgemacht, werde aber erst im März 14...

    • Martina Overbeck, January 3, 2018 Antworten

      Dann beim nächsten Mal! :)

  • Ems, January 6, 2018 Antworten

    Ich habe den Wettbewerb leider erst heute auf Instagram entdeckt und vermutlich reichen 13 Tage nicht aus um 50.000 wörter zu schreiben. Schade eigentlich, aber ich nehme es als ansporn eine neue Geschichte zu schreiben, die hierzu gepasst hätte :D

    • Martina Overbeck, January 8, 2018 Antworten

      Ach wie schade, aber Ansporn klingt gut! Guck bei unseren anderen Wettbewerben vorbei - wir haben noch mehr Verlagskooperationen!

  • Natascha, January 7, 2018 Antworten

    Schade, dass ich leider erst jetzt davon erfahre :( Dann wohl nächstes Mal, haha. :)

    • Martina Overbeck, January 8, 2018 Antworten

      Schade! Schau dir auf jeden Fall unsere anderen Wettbewerbe an :)

  • Chantal, January 9, 2018 Antworten

    Ich bin gerade durch Instagram hierauf aufmerksam geworden. Zwar schreibe ich seit drei Jahren an einem Fantasy-Roman, aber da ich nichts von unrealistischen Liebesgeschichten halte, entwickelt sich die tatsächliche Liebesgeschichte erst im vierten Band, der leider noch in Arbeit ist und wegen des Abiturs pausiert werden musste. Schade eigentlich. Aber vermutlich sind wie bei den meisten Wettbewerben sowieso keine Mehrteiler zugelassen.

    • Martina Overbeck, January 9, 2018 Antworten

      Hey Chantal,
      das ist wirklich schade. Wir nehmen nur Mehrteiler an, die eingenständig funktionieren... guck auf jeden Fall mal bei unseren anderen Wettbewerben vorbei!

      • Chantal, January 16, 2018 Antworten

        Leider finde ich keine, die zusammenhängende Reihen akzeptieren. Schade.

  • Marlene, January 12, 2018 Antworten

    Hey,
    Wie sieht es aus, wenn zwei Autoren zusammen an einem Werk gearbeitet haben? Gelten dann die normalen Regeln? Weil wir uns nicht unter einem Namen decken wollen...

    • Martina Overbeck, January 16, 2018 Antworten

      Ja, das ist kein Problem. Im Falle einer Veröffentlichung würde das Autorenhonorar dann wie branchenüblich unter beiden Urhebern aufgeteilt werden.

  • Anna, January 12, 2018 Antworten

    Hallo liebes Sweekteam,
    Ich habe eine Frage: meine Geschichte erfüllt alle Kriterien, ich habe sie jedoch auf Englisch geschrieben. Ist das ein Problem?
    LG

    • Martina Overbeck, January 15, 2018 Antworten

      Laut Teilnahmebedingungen sind für diesen Wettbewerb leider nur deutschsprachige Geschichten vorgesehen!

  • Janine Dudzik, January 12, 2018 Antworten

    Hallo :)
    Ich habe eine Frage zu den Teilnahmebedingungen. Ich habe im SP einen Roman veröffentlicht, den ich daraufhin noch einmal neu geschrieben habe (Max 10% der Szenen sind erhalten)... Charaktere und Grundidee sind noch drin, allerdings ist der Plot gänzlich abgeändert. Nun weiß ich nicht, ob es für euch dann noch als "unveröffentlicht" gilt.
    Danke schonmal!

    • Martina Overbeck, January 16, 2018 Antworten

      Wenn wirklich nur noch 10% des Inhalts erhalten geblieben sind, gilt der Titel als noch unveröffentlicht und kann gerne zum Wettbewerb eingereicht werden.

  • Magdalena A. C. Klos, January 15, 2018 Antworten

    Liebes Sweekteam,
    soll man tatsächlich das ganze Buch hochladen? Wenn es jeder auf dieser Plattform gratis lesen kann, dann wird es doch niemand mehr kaufen... oder verstehe ich da etwas falsch? :)
    Liebe Grüße

    • Martina Overbeck, January 16, 2018 Antworten

      Ja, um am Wettbewerb teilzunehmen, muss das ganze Buch hochgeladen werden. Sweek ist allerdings (zumindest bis jetzt, so schade wir das auch finden ;) ) nur ein ganz kleiner Ausschnitt aller lesenden Menschen in Deutschland – du brauchst dir also keine Sorgen machen, dass dein Buch keiner mehr lesen will. Es gibt viele Beispiele, bei denen Texte zunächst frei verfügbar erhältlich waren (immer nur für Community-Mitglieder) und dann große Erfolge auf dem Buchmarkt wurden: Am prominentesten ist hier sicher „Fifty Shades of Grey“.


Leave A Comment

Schreibe einen Kommentar